Sonntag, 3. Juli 2022
Tobias Brandl

Tobias Brandl

Immer mehr Menschen shoppen online. Dabei ist es wichtig, dass Onlineshops gut sichtbar sind - und dafür ist SEO (Search Engine Optimization) unerlässlich!

SEO - was ist das eigentlich?

SEO ist die Abkürzung für Search Engine Optimization, zu Deutsch Suchmaschinenoptimierung. Das Ziel der Suchmaschinenoptimierung ist es, die eigene Website so zu gestalten, dass sie von möglichst vielen Nutzern gefunden wird. Dazu wird die Website an die Algorithmen der Suchmaschinen angepasst, damit sie möglichst weit oben in den Suchergebnissen erscheint. Die Suchmaschinenoptimierung ist ein komplexes Thema und setzt sich aus vielen verschiedenen Faktoren zusammen. Zu den wichtigsten Faktoren gehören:

  • Keyword-Recherche
  • OnPage-Optimierung
  • OffPage-Optimierung

Die Keyword-Recherche befasst sich damit, welche Suchbegriffe von den Nutzern am häufigsten bei Google und Co. eingegeben werden. Die OnPage-Optimierung beschäftigt sich damit, wie die einzelnen Seiten der Website gestaltet sind und ob sie für die Suche optimiert sind. Der Bereich der OffPage-Optimierung fokussiert sich hingegen auf alle SEO-Maßnahmen, die außerhalb des Onlineshops vorgenommen werden. Die wichtigste OffPage-SEO-Maßnahme ist der Aufbau von Backlinks. Da dies ein relativ komplexes Thema ist, sollte die OffPage-Optimierung im Idealfall einer Backlink Agentur wie SEO Galaxy überlassen werden.

Warum ist SEO so wichtig für Onlineshops?

Der Erfolg eines Onlineshops hängt in hohem Maße von seiner Sichtbarkeit im Internet ab. Je mehr potenzielle Kunden auf den Shop aufmerksam werden, desto höher ist die Chance, dass sie etwas kaufen. Dabei spielt die Suchmaschinenoptimierung (SEO) eine entscheidende Rolle. Die Suche nach Produkten im Internet beginnt heutzutage meistens bei einer der großen Suchmaschinen wie Google, Yahoo oder Bing. Die Suchergebnisse werden nach Relevanz sortiert angezeigt und je weiter oben ein Eintrag steht, desto größer ist die Chance, dass er gesehen und angeklickt wird.

Durch eine gute SEO kann man den Shop also weit nach vorne in den Suchergebnissen platzieren und so die Besucherzahlen deutlich steigern. Gleichzeitig erhöht sich dadurch auch die Wahrscheinlichkeit, dass Kunden etwas kaufen. Für Onlineshops ist es also unerlässlich, sich mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung auseinanderzusetzen und die eigenen Seiten so gut wie möglich zu optimieren. Nur so können sie langfristig erfolgreich sein.

Wie können Onlineshops ihre Sichtbarkeit verbessern?

Die Sichtbarkeit eines Onlineshops ist entscheidend für den Erfolg. Um Kunden auf den eigenen Internetshop zu bringen, ist es wichtig, in den Suchergebnissen weit oben zu erscheinen. Dafür ist es notwendig, den eigenen Internetshop für die Suchmaschinen zu optimieren - und das ist genau das, was SEO (Search Engine Optimization) bewerkstelligt.

Durch gezielte Suchmaschinenoptimierung können Onlineshops ihre Position in den Suchergebnissen verbessern und so mehr Kunden auf die eigene Website bringen. Eine gute Suchmaschinenoptimierung umfasst verschiedene Maßnahmen wie die Optimierung der Website-Struktur, der Inhalte und der technischen Aspekte. Auch der Aufbau von Backlinks spielt eine bedeutende Rolle bei der Suchmaschinenoptimierung.

Für Onlineshops im Audiosegment ist es besonders wichtig, in den Suchergebnissen weit oben zu erscheinen, da sie sonst kaum Kunden auf die eigene Website bringen werden. Durch Suchmaschinenoptimierung können sie ihre Position verbessern und so mehr Umsatz generieren.

Welche Folgen hat eine schlechte Sichtbarkeit für Onlineshops?

Eine schlechte Sichtbarkeit in den Suchmaschinen hat für Onlineshops eine Vielzahl negativer Folgen. Zum einen bedeutet es, dass weniger Kunden die Shop-Website finden und somit auch weniger Umsatz generiert wird. Zum anderen kann es auch dazu führen, dass ein Shop in den Suchergebnissen weiter unten angezeigt wird und somit weniger Kunden die Website besuchen.

Fazit

SEO ist ein wesentlicher Faktor für den Erfolg eines Onlineshops. Durch eine gute Suchmaschinenoptimierung wird der Shop bei Suchanfragen weiter oben angezeigt und somit häufiger gesehen und besucht. Durch eine bessere Sichtbarkeit werden auch mehr Kunden auf den Shop aufmerksam und kaufen dort ein.

Musikshops wie Thomann sind Musizierenden jeden Alters ein Begriff. Dieser virtuelle Laden genießt großes Vertrauen, wobei hierfür nicht nur das umfangreiche Sortiment verantwortlich ist. Wer die Präsenz des Musikbedarfs-Giganten besucht, stößt rasch auch auf hilfreiche Ratgeber mit viel Mehrwert. Wagen jedoch Online-Marketer und andere Shopbetreiber mit Blick für die Suchmaschinenoptimierung einen Besuch, sind sie überrascht: Thomann als einer der Platzhirsche im Musikalienhandel hält sich häufig nicht an Best Practices. Warum muss er das nicht? Und: Was können sich andere Musikshops davon abschauen?

Freitag, 06 Mai 2022 05:44

Apps, Werbung und mögliche Abzocke

Immer mehr Menschen haben ein Smartphone in der Tasche und nutzen diese nicht nur für das Verfolgen von Nachrichten oder die Kommunikation. Denn ebenso im Trend liegen Spiele. Von Puzzle-Games über Strategiespiele bis hin zu Shootern findet sich nahezu alles auf dem App-Markt. Darüber hinaus boomt auch das Angebot abseits der App-Stores von Google und Apple. Gerade im Segment der Erwachsenenunterhaltung tut sich viel. Mit wachsendem Angebot wächst jedoch ebenso die Gefahr von Betrug und Abzocke im mobilen Bereich.

Im heutigen Test stellen wir die brandneue Function Full Size und die Function Mini TKL Gaming Tastatur des US-amerikanischen Herstellers NZXT vor. Neben austauschbaren Switches und hohem Funktionsumfang versucht sie außerdem mit guter Verarbeitungsqualität und hoher Personalisierbarkeit zu punkten. Wie es sich auf der ersten NZXT Tastatur mit schicker RGB Beleuchtung im besonders kleinen Miniformat tippt, wie man sein NZXT Function Custom Keyboard über die NZXT BLD Seite personalisiert zusammenstellen kann und was die NZXT Tastaturen sonst noch alles zu bieten haben, zeigen wir auf OCinside.de im folgenden Testbericht. 

Zum Release der ersten Wasserkühlung mit RGB Beleuchtung gab es von Arctic nur Modelle mit 12cm Lüftern. Mittlerweile hat Arctic sein Sortiment erweitert und bietet das volle Spektrum an CPU-Wasserkühlern mit zwei oder drei jeweils 12 oder 14cm großen, RGB oder A-RGB beleuchteten Lüftern an. Als weiteres Goodie legt Arctic nun auch allen Kühlern der Liquid Freezer II Serie ein LGA 1700 Mounting Kit für die neuesten Intel Core CPUs der 12. Generation bei. Zeit für uns, das leistungsstärkere Modell mit zwei 14cm Lüftern und A-RGB Beleuchtung durch unseren Testparcours zu jagen. Und mit etwas Glück kann man im Anschluss an diesen Test sogar eine Arctic LF II 280 A-RGB AIO gewinnen!

Starkes 80 Plus Platinum Netzteil mit ARGB Lüfter und digitaler Anzeige! Wie wichtig ein gutes Netzteil im PC sein kann, haben wir auf OCinside.de bereits in zahlreichen Tests und OC Anleitungen gezeigt. Aber ein hochwertiges Netzteil kann sogar richtig gut aussehen und dabei informativ sein! Wie sich das neue Cooler Master XG Plus 650 Watt Netzteil schlägt, zeigt der folgende Test.

Überzeugende Cooler Master MasterMouse MM731 Gaming Maus! Heute testen wir mit der neuen MM 731 eine echt schicke Gaming Maus von Cooler Master, die trotz Fliegengewichtsklasse eine Vielzahl an Features bietet. Wir schauen uns heute auf OCinside.de an, was die Cooler Master Maus zu bieten hat und wie sie sich steuert. 

Die Zusammenstellung von modernem Audio-Equipment kann ganz schön ins Geld gehen. Leider bringen viele traditionelle Anlageformen nicht mehr die gewünschte Rendite, um die Haushaltskasse aufzupolstern und in Hightech zu investieren. Die Suche nach Alternativen für die Geldanlage führt gerade junge Musikfreunde zu Bitcoin und ähnlichen Kryptowährungen. Sind diese eine ernsthafte Möglichkeit, mehr aus dem Geld zu machen und wie lässt sich genau in Tokens und Coins investieren?

Mittwoch, 02 März 2022 19:55

Sicherer Betrieb von Drohnen

In den Augen vieler Frauen werden Männer nie erwachsen. Ob das der Wahrheit entspricht, sei dahingestellt. Tatsache ist aber, dass die meisten Männer verrückt nach Spielen sind. Dabei ist die Bandbreite der Möglichkeiten grenzenlos. Manche zocken liebend gerne Videospiele, andere versuchen es mit Glücksspielen wie Poker und Roulette oder geben sich der glitzernden Automatenwelt hin. Wieder andere finden in technischen Spielereien ihre Erfüllung. Doch egal worum es geht, zu einer mehr oder weniger großen Portion Nervenkitzel sagen wohl die wenigsten Männer nein. Solange dies in einem gewissen Rahmen bleibt, ist dagegen auch nichts einzuwenden. Insbesondere wenn Geld auf dem Spiel steht, sollten aber gewisse Regeln eingehalten werden.

Solides OC-Mainboard mit vielen tollen Gimmicks! Heute schauen wir uns auf OCinside.de das ASRock Z690 Extreme an. Dieses ist neben dem aktuellen Z690 Chipsatz außerdem mit dem brandneuen Sockel 1700 für Intel Alder Lake Prozessoren ausgestattet. Grund genug für uns zu prüfen, was ASRocks neue Platine kann und ob der Name Extreme auch in Sachen Ausstattung und Performance seinem Namen alle Ehre macht. All das und noch mehr kann man in unserem Test erfahren.

Seite 1 von 126

© 2000-2022 by Tobitech.de - Alle Rechte vorbehalten Alle Logos und Trademarks sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Alle bei www.Tobitech.de oder auf den angeschlossenen Domains erschienenen Artikel und Meldungen sind urheberrechtlich geschützt.
Die Kommentare sind Eigentum der jeweiligen Verfasser.

Rechtliche Hinweise

Datenschutzerklärung

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.